Kostenloser Versand ab 50€
Versand innerhalb von 1-2 Tagen
Qualitäts-Versprechen
Bequem online Einkaufen
Hotline 040-27809444

Es gibt kaum einen schöneren Geruch, als den von frisch gerösteten Kaffeebohnen. Jeder, der schon einmal eine Packung Kaffee geöffnet hat, der weiß, was gemeint ist. Sofort trägt einem dieser Duft hin zu einer feinen Tasse Kaffee. Die verschiedenen Aromen fluten die Nase und man erkennt die unterschiedlichen Komponenten: kraftvolle Röstaromen, leichte Fruchtnuancen und von holzig bis erdig wird die Geruchspalette bedient. Echte Kenner können rund 800 verschiedene Aromen identifizieren.

Das Erlebnis Kaffee wird dann gekrönt, wenn das, was man vorher in der Nase hatte, die Zunge erfreut und der Genuss damit perfekt ist.
Seit vielen Jahrhunderten ist die Kaffeebohne nun der Menschheit bekannt. Ihre Heimat ist Afrika, die ersten geschichtlichen Erwähnungen deuten auf Nordafrika, genauer gesagt Äthiopien hin. Von Beginn an bis in die heutige Zeit wurde immer wieder versucht, das Ergebnis des Kaffees zu optimieren. Heute unterstützen uns moderne Kaffeemaschinen dabei, das beliebte Getränk zu genießen. Früher war man auf einfache Mittel beschränkt und trotzdem gab es für dieses Heißgetränk schon Fans und Liebhaber von der ersten Stunde an. Legenden erzählen gar, dass Mohammed von dem Erzengel Gabriel eine Tasse Kaffee gereicht bekam und dadurch hätte sich angeblich der Mokka im osmanischen Reich etabliert. Eine weitere Geschichte, die sich mit der Entdeckung der Kaffeebohne beschäftigt hält sich ebenso schon sehr lange. Ein afrikanischer Ziegenhirte hatte beobachtet, dass seine Ziegen nach dem Genuss der roten Kaffeekirschen (dies sind die rohen Früchte am Kaffeestrauch) aufgekratzt und ausdauernd auf und ab springen. Was auch immer zum Siegeszug der Kaffeebohne geführt haben mag, mittlerweile ist sie in der ganzen Welt zuhause.
Wir unterscheiden als wichtigste Sorten bei den Kaffeebohnen die Robustabohne und die Arabicabohne. Aus beiden lässt sich hervorragender Espresso kochen, dessen besonderer Geschmack unvergesslich ist. Diese Bohnen stammen von zwei verschiedenen Kaffeepflanzen, welche aber eng miteinander verwandt sind. Die von der Form her größere Arabica Bohne hat die weitaus längere Tradition. Die kleiner gewachsene Robusta Bohne ist in ihrer Verwendung jünger und preislich etwas günstiger. Der Geschmack und die Stärke des Espressos hängt von der Mischung dieser beiden Bohnen ab. Als Faustregel kann man sagen, dass eine Robusta Bohne etwas doppelt so viel Koffein enthält, wie eine der Sorte Arabica. Eine gern gekaufte Mischung ist das Verhältnis 80:20. Das heißt, 80% bestehen aus der geschmacklich milderen und runderen Sorte Arabica. 20% Kraft und Power liefert Robusta. So manche Hausmarke von großen Kaffeeröstereien besteht genau aus diesem Blend.
Das besondere unserer Kaffeebohnen liegt auf der Hand. Sie erfahren von Anfang bis Ende eine schonende und einwandfreie Behandlung. Schon beim Auswählen unserer Lieferanten achten wir auf allerhöchste Qualität und Standards. Faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen im Ursprungsland sind für uns natürlich eine Grundvoraussetzung. Die Abläufe der Kaffeebohnenröstung werden von Experten überwacht. Nichts wird hier dem Zufall überlassen und doch sind das Gefühl für das Produkt und die Erfahrung des Rösters ein wichtiger Bestandteil unserer Bohnen. Ein besonderer Geschmack entsteht nur, wenn hochwertige Komponenten aufeinandertreffen. Eine fein abgestimmte Temperatur ist für eine gelungene Röstung unverzichtbar. Zeit und Geduld bilden das Grundgerüst für unseren Kaffee.
Die Erwartungen an einen Kaffee sind so unterschiedlich, wie es Geschmäcker gibt. Und doch bringen Umfragen in manchen Punkten immer sehr ähnliche Ergebnisse. Für den Verbrauchen soll der Kaffee eine Mischung aus mild, kraftvoll und belebend sein. Gerade beim ersten Kaffee des Tages wünschen sich die Befragten einen Kick, um frisch in den Tag zu starten. Der Nachmittagskaffee hingegen wird oft als Belohnung gesehen und als kleines Zeitfenster, in dem man den Moment genießt. All das kann guter Kaffee sein.
Wir haben für jeden Geschmack und für jede Anforderung des richtigen Kaffee im Portfolio. Wer sich bei einer Bestellung nicht sicher ist, für den empfiehlt sich ein Probierpaket mit klein gepackten Mengen. So hat man zuhause in Ruhe genügend Zeit und Muse, seinen Favoriten herauszufinden. Wer dennoch mehr Informationen möchte, kann sich jederzeit per Email melden und eine individuelle Beratung anfordern. Guter Geschmack muss geschult werden, damit er sich zum eigenen Geschmack entwickeln kann.
Der leider viel zu früh verstorbene Roger Cicero sagte einmal: "Guter Kaffee und gute Musik haben eines gemeinsam - beide berühren die Seele". Genauso ist es, wenn man sich auf dieses Getränk einlässt und sich ein wenig damit beschäftigt. Plötzlich merkt man, worauf man früher gar nicht geachtet hat. Jeder Mensch ist in der Lage, seine Geschmacksknospen zu trainieren und dadurch den Geschmack zu finden, der einem am besten gefällt.
Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Lungo, Ristretto, Americano....... Die Bezeichnungen für verschiedene Getränke aus und mit Kaffee sind zahlreich. Eines haben aber alle gemeinsam. Wenn das Grundprodukt wertvoll ist, dann stellt sich der Genuss automatisch ein. Unsere Kunden können darauf vertrauen, dass wir für höchste Qualität der Kaffeebohnen stehen. Denn wir wissen, dass guter Kaffee ein Mittel für vieles sein kann. Am besten, jeder findet selbst heraus, wann sein persönlicher Kaffeemoment perfekt ist. Wir helfen mit unseren Produkten gerne dabei und der einzigartige Geschmack ist ein überzeugendes Argument.